headerbild

Archiv Bezirk Thun

An der Reutiger Kirchgemeindeversammlung wurde Hans-Jörg Baur nach 16-jährigem Engagement im Kirchenparlament geehrt.

Weiterlesen

Mit dem Prix Caritas 2018 wurde in Luzern der kambodschanische Arzt Sovannarith Sam geehrt. Der Preisträger setzt sich seit Jahrzehnten für Kinderschutz und Kinderrechte in Kambodscha ein.

Weiterlesen

Die Jahresrechnung 2017 der Reformierten Kirchgemeinde Steffisburg schliesst bei einem Aufwand von 4,088 Millionen Franken und einem Ertrag von 4,238 Millionen Franken mit einem Ertragsüberschuss von 149'888 Franken ab.

Weiterlesen

Die SP will bei den Wahlen am 25. November mit Stadträtin Katharina Ali-Oesch und Pfarrerin Margrit Schwander den Gemeinderatssitz der abtretenden Marianne Dumermuth verteidigen.

Weiterlesen

Der Kirchturm von Uetendorf wird saniert, beschloss die Kirchgemeindeversammlung. Sie sprach 62'000 Franken.

Weiterlesen

Am Samstag, 23. Juni, werden im Berner Münster zehn Katechetinnen, zwei Katecheten, eine Sozialdiakonin und ein Sozialdiakon sowie fünf Personen für beide Ämter beauftragt. Aus dem Kirchlichen Bezirk Thun sind dies: Katechetin Nina Kristina Schertenleib, Gwatt, sowie Susanne Engeloch-Bopp, Wattenwil, Andrea Fankhauser-Kropf, Steffisburg, und Michal Messerli-Zürcher, Thierachern (alle drei Katechetinnen und Sozialdiakoninnen, doppelte Beauftragung).

Weiterlesen

Die Kirchgemeinde Sigriswil hat an ihrer Versammlung eine Reihe von Personalentscheidungen bekannt gegeben.

 

Weiterlesen

Am diesjährigen Greenfield Festival in Interlaken gab es erstmals eine Festivalseelsorge. Hinter der «Ansprech-Bar» steht eine Organisation, die das Christentum mit Metal-Musik verbindet.

Weiterlesen

Über die Hälfte der evangelischen Jugendlichen in Deutschland sind gemäss einer Studie ehrenamtlich tätig. Bei den Religionslosen seien es weniger.

Weiterlesen

Neben Gottfried Locher kandidiert nun auch die Pfarrerin Rita Famos für das Präsidium des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK). ref.ch hat bei den Spitzen einzelner Kantonalkirchen und beim Kirchenbund nachgefragt, was sie von der Kandidatur halten.

Weiterlesen