headerbild

Kirchlicher Arbeitskreis für Verwitwete

Nach dem Verlust des Partners oder der Partnerin ist nichts mehr so, wie es war. Trauer, Unsicherheit und unzählige Fragen beschäftigen die nun alleinstehende Person. In der Gemeinschaft mit gleichartig betroffenen Mitmenschen können Sorgen besprochen und neue Zuversicht gefunden werden. Jedes Jahr - meistens im November - wird dazu ein Wochenende in Gunten am Thunersee organisiert. Der Arbeitskreis wird von den Reformierten Kirchen-Bern-Jura-Solothurn finanziell und ideell unterstützt.


Kontakt: Christine Mühlematter, chmuefa(at)bluewin.ch

Quelle: info refbejuso vom 03.04.2017