headerbild
Logo RefBeJuSo

Bezirk Thun - Aktuell

Seit 75 Jahren setzen sich die Evangelischen Frauen Schweiz (EFS) für die Anliegen der Frauen ein. Neben leisen Tönen ist an ihrer Delegiertenversammlung auch auf den Tisch gehauen worden.

Weiterlesen

Bloss 17 Stimmberechtigte haben an der Versammlung der Kirchgemeinde Reutigen. Haupttraktandum war die Rechnung 2021, die bei einem Gesamtaufwand von 334'139 Franken mit einem Ertragsüberschuss von 8284 Franken abschliesst.

Weiterlesen

Am Weltspieltag vom Mittwoch, 25. Mai, werden von 14 bis 18 Uhr auf dem Aarefeldplatz in Thun Kinderschminken, das Fahren von Zwei-, Drei- und Vierrädern, Spiele, ein Glücksrad und eine Schnitzeljagd angeboten. Der Anlass ist ein Gemeinschaftsprojekt der Ludothek Thun, Kindernetz, Robinsonspielplatz, Kinder- und Jugendarbeit Lerchenfeld, MäT* und der offenen Jugendarbeit der Gesamtkirchgemeinde Thun.

Weiterlesen

Caritas Schweiz sucht für den Sommer Freiwillige, die Bergbauernfamilien in Not tatkräftig unterstützen. Gesucht werden Menschen, die anpacken möchten, den Einblick in eine neue Welt schätzen, mental und körperlich gesund sind und die Existenz der Bergbäuerinnen und -bauern sichern wollen.

Weiterlesen

Die Schweizer Armee hat nicht genug Seelsorger. Beim neuen Lehrgang sind erstmals nicht-christliche Absolventen dabei.

Weiterlesen

Martin Leuenberger, Pfarrer in Merligen, gibt nach vier Jahren das Präsidium des evangelisch-reformierten Pfarrvereins Bern-Jura-Solothurn ab. Die Versammlung in der Thuner Schönaukirche wählte Kathrin Brodbeck zu dessen Nachfolgerin.

Weiterlesen

Martin Leuenberger wird am 8. Mai als neuer Pfarrer von Merligen in der Kirche Sigriswil installiert. Er wirkte zuvor in Amsoldingen und engagierte sich als Standesvertreter.

Weiterlesen

Die Suche nach der Balance zwischen Freude und Sorge prägte in der Kirche Hilterfingen den Einsetzungsgottesdienst für Pfarrerin Andrea Sterzinger.

Weiterlesen

Erst Jahre nach dem Abschluss in Theologie stieg die Pfarrerin in den Beruf ein. Ihr Einstiegslohn war deshalb kleiner als sie dachte. Zu Recht.

Weiterlesen