headerbild
Logo RefBeJuSo

Medien-Tipps

Fernsehen

Saubere Luft – ein Menschenrecht. Die Reportage geht der Frage nach, wer was gegen den Feinstaub unternehmen kann, der nicht nur in Indien die Lungen der Menschen angreift.
Do 15.11., 20:15, 3sat

odysso. Vorsicht, Lebensgefahr! «odysso» zeigt die wahren Risiken und grössten Versicherungsirrtümer und fragt, was Menschen antreibt, die sich bewusst in Lebensgefahr begeben?
Do 15.11., 21:00, SWR

scobel. Schädliche Luft. Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen darüber, wie man der zunehmenden Luftverschmutzung begegnen kann.
Do 15.11., 21:00, 3sat

Dallas Buyers Club. Nach Ron Woodroofs Biografie kämpft Matthew McConaughey in «Dallas Buyers Club» leidenschaftlich um sein Leben.
Do 15.11., 22:25, 3sat

Panorama – Die Reporter. Der kleine Unterschied. Die Reporterinnen Pia Lenz und Anna Orth haben 18 verschiedene Frauen befragt, was sie in ihrem Berufsleben erleben. Ihre aufwühlenden Alltags-Berichte zeigen, wie weit entfernt unsere Gesellschaft von Gleichberechtigung ist.
Do 15.11., 23:30, ARD

Delikatessen. Sparrows (Þrestir). Ein junger Isländer ohne jegliche substanzielle Beziehung verliert plötzlich den Boden unter den Füssen ... Ein existenzielles Drama übers Erwachsenwerden.
Do 15.11., 23:50, SRF 1

Was glaubt Deutschland? Der Autor konfrontiert seine Gesprächspartner mit hartnäckigen Fragen und bringt dabei auch eigene Erfahrungen und Haltungen ein, weil er genau wissen will, wer was glaubt in Deutschland.
Fr 16.11., 00:40, SWR

Ungleichland – Wie aus Reichtum Macht wird.
Dieser Film bereist das «Ungleichland» Deutschland und liefert anschaulich Zahlen und Hintergründe.
Fr 16.11., 20:15, 3sat

Universum History. Marco Polo. Die Dokumentation gehtd er Frage nach, wie weit Marco Polo auf seinen Entdeckungsreisen tatsächlich kam und fordert neue archäologische und literaturwissenschaftliche Hinweise zutage.
Fr 16.11., 22:35, ORF2

Mapplethorpe: Look at the Pictures.
«Mapplethorpe: Look at the Pictures» ist das einzigartige und bewegende Porträt eines schonungslos offenen Ausnahmekünstlers, privat ebenso wie in seinem
künstlerischen Schaffen, der die Fotografie zur bildenden Kunst erhob und bis heute für Diskussionen sorgt.
Fr 16.11., 23:10, Arte

Für ein paar Dollar mehr (Per qualche dollaro in più). Der zweite grosse Italowestern von Sergio Leone nach «Für eine Handvoll Dollar» überzeugt mit virtuosen Bild- und Klangkompositionen.
Fr 16.11., 23:35, BR

Fenster zum Sonntag. «Mich gibts nur mit». In «Fenster zum Sonntag» trifft Aline Baumann Menschen, die einen Rucksack tragen, ohne den sie nicht sind, wer sie sind.
Sa 17.11., 16:40, SRF 1

plan b: Smart Cities. «plan b» zeigt auf, wie mit den richtigen Ideen aus Städten lebenswerte und nachhaltige «Smart Cities» werden.
Sa 17.11., 17:35, ZDF

Wort zum Sonntag. Nathalie Dürmüller, evangelisch-reformierte Pfarrerin, Zürich.
Sa 17.11., 20:00, SRF 1

Die Alpen – Unsere Berge von oben. Mit der Cineflex-Kamera werden in der Dokumentation von Peter Bardehle die schönsten Gipfel, Täler und Landschaften der Alpen spektakulär in Szene gesetzt.
Sa 17.11., 20:15, Arte

Tsunami auf dem Genfer See. Historiker, Archäologen, Geologen und Physiker antworten in der Dokumentation auf die Frage, ob ein Tsunami in Binnengewässern möglich sei und erläutern, wie man sich auf künftige Tsunamis vorbereiten kann.
Sa 17.11., 21:45, Arte

Dancer. Bad Boy of Ballet. Sergei Polunin wird jüngster Solist des Royal Ballet. Dann schmeisst er die Karriere hin und schockiert die Tanzwelt. Im Film «Dancer» gibt Polunin unmittelbaren, tiefen Einblick in seine zerrissene Gefühlswelt.
Sa 17.11., 21:45, 3sat

Der kluge Bauch.
Der Magen-Darm-Bereich ist voller Nervenzellen und steht in direktem Kontakt mit dem Gehirn – teilen sich die zwei Regionen die Vorherrschaft im Körper?
Sa 17.11., 22:35, Arte

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (Tri orisky Popelku).
Vaclav Vorliceks Umsetzung (CZ 1973) des Märchenstoffs ist ein Klassiker der Weihnachtstage und immer wieder toll anzuschauen.
Sa 17.11., 22:40, SRF 1

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel – Geheimnisse zum Lieblingsfilm. Die Dokumentation erzählt die besondere Geschichte des Kult-Films und schaut hinter die Kulissen.
So 18.11., 00:10, SRF 1

sonntags. Menschen, die uns prägen: Kinder. «sonntags» geht der Frage nach, was eine Kindheit heute anders macht als früher und wie kinderlieb Deutschland ist.
So 18.11., 09:03, ZDF

Sternstunde Musik. Daniel Hope – Der Klang des Lebens. Die «Sternstunde Musik» portraitiert den Leiter des Zürcher Kammerorchesters, Daniel Hope.
So 18.11., 11:55, SRF 1

planet e.: Der Wert der Artenvielfalt – Peru. «planet e.» reist nach Peru, um der Frage der Artenvielfalt und ihrem Nutzen nachzugehen.
So 18.11., 16:30, ZDF

Fromme Fremde: ultraorthodoxe Juden und Sexualität. «NZZ Format» begleitet zwei junge ultraorthodoxe jüdische Ehepaare bei ihrem Spagat zwischen religiöser Pflicht und körperlichen Bedürfnissen.
So 18.11., 19:10, 3sat

Terra X. Monster und Mythen. «Terra X» begibt sich auf die Spur von Drachen, Einhörnern und «Ziegensaugern».
So 18.11., 19:30, ZDF

Schätze der Welt – Erbe der Menschheit. Gebel Barkal, Sudan. Die Dokumentation war live dabei, als ein zehn Meter langes Relief im Amuntempel ausgegraben wurde. Zum Vorschein kam eine kleine Sensation: Ägyptische Herrscher kriechen vor einem schwarzen Pharao.
So 18.11., 19:40, 3sat

Mia Madre. In seinem warmherzigen Drama «Mia Madre» erzählt der Italiener Nanni Moretti von einer Regisseurin, die sich während der Dreharbeiten zu ihrem neuen Film mit einer Unmenge Probleme rumschlagen muss.
So 18.11., 20:15, Arte

Die Seele der Geige. Eng miteinander verwoben werden zwei Geschichten vom Suchen und Finden des perfekten Klangs erzählt. Virtuose Konzertszenen, persönliche Interviews und aussergewöhnlich nahe Einblicke in das Geigenbau-Atelier zeichnen das Portrait eines wunderbaren Instruments.
So 18.11., 21:55, Arte

dokFilm. #Single. Die Dokumentation beschäftigt sich mit dem Paarungsverhalten heutiger Menschen, ihren Methoden und Problemen.
So 18.11., 23:05, ORF2

Alles in Butter (Butter). Die bitterböse Gesellschaftssatire portraitiert das bisweilen absurd anmutende amerikanische Provinzleben.
So 18.11., 23:35, ARD

ZDF-History. Geköpft, gerädert, gehenkt: Was am Richtplatz geschah. «ZDF-History» geht auf Spurensuche und erzählt, was einst auf deutschen Richtplätzen wirklich geschah.
So 18.11., 23:50, ZDF

Alles was kommt (L'avenir). «L'avenir» ist das sensible Portrait einer Frau, die sich mit Vergänglichkeit und der Suche nach dem Sinn im Leben auseinandersetzt.
Mo 19.11., 20:15, Arte

Dieses Sommergefühl (Ce sentiment de l'été).
Das Drama beschäftigt sich eindringlich mit der Vergänglichkeit, die eben auch bedeutet, dass es nach dem Tod einen Neuanfang für die engsten Angehörigen geben kann.
Mo 19.11., 21:55, Arte

Lebenslinien. Christiane zu Salm – Wer will ich gewesen sein? «Lebenslinien» trifft Christiane zu Salm, die sich nach einem Leben auf der Überholspur auf das konzentriert, was für sie wichtig ist.
Mo 19.11., 22:00, BR

Erich und Schmitte – Entscheidend is am Beckenrand.
Der hinreissende Film erzählt von einer Männerfreundschaft, von den Beschwerden des Alters und von sportlichem Erfolg.
Mo 19.11., 22:20, 3sat

Cool Mama. Peter Hellers Dokumentarfilm (DE 2016) begleitet eine nicht-alltägliche Familienkonstellation zwischen Afrika und Deutschland.
Mo 19.11., 23:40, 3sat

Türken und Deutsche.
Der grosse Nachbarschaftstest. Mit gezielten Experimenten erkundet die Dokumentation, ob sich im Alltag oft genannte gegenseitige Vorurteile bestätigen oder widerlegt werden.
Di 20.11., 20:15, ZDF

Boko Haram:
Das Trauma der Chibok-Mädchen. «Boko Haram: Das Trauma der Chibok-Mädchen» zeichnet ein erschütterndes Bild des brutalen Bürgerkriegs, der Nigeria gegenwärtig zerrüttet.
Di 20.11., 20:15, Arte

Im Schatten des Glücks. Ein Heimatfilm jenseits aller Stereotypen einer heilen Bergwelt – denn alle Probleme der Neuzeit sind längst auch dort angekommen.
Di 20.11., 20:15, 3sat

Boko Haram: Nigerias Terrorgruppe. Die Dokumentation von Xavier Muntz und Bruno Fay bringt Licht ins Dunkel, indem sie die Geschichte der Islamistengruppe von ihrer amtlich genehmigten Gründung im Jahr 2002 bis zu ihrem Treueschwur auf den IS im Jahr 2015 nachzeichnet.
Di 20.11., 21:15, Arte

Klimafluch oder Klimaflucht.
Die prognosen sind verheerend: Wenn wir so weitermachen, werden bis ins Jahr 2050 Millionen von Menschen auf der «Klimaflucht» sein.
Di 20.11., 22:10, Arte

Country Roads. Ein liebevoller Dokumentarfilm über junge Countrymusiker, die an die Kraft ihrer Musik glauben und Amerika dadurch verbessern wollen.
Di 20.11., 22:25, 3sat

Achternbusch.
Regisseur Andi Niessner gelingt es in seinem Film, Herbert Achternbusch in einer bisher unbekannten Nähre und Offenheit zu zeigen.
Di 20.11., 22:30, BR

kreuz und quer. Die Kunst der Versöhnung. «kreuz und quer» zeigt eine berührende Dokumentation über Versöhnung und die Kunst des Verzeihens.
Di 20.11., 22:35, ORF2

Leschs Kosmos. Die Gewalt in uns – verroht die Gesellschaft? «Leschs Kosmos» geht der Frage nach, ob die Gesellschaft tatsächlich brutaler wird, oder ob es sich dabei bloss um einen Medienhype handelt.
Di 20.11., 23:00, ZDF

Vor uns die Sintflut.
Die Meeresspiegel steigen und immer mehr Menschn müssen vor den Wassermassen flüchten, doch was tun wir dagegen?
Di 20.11., 23:10, Arte

nacht:sicht. Gespräch mit Andreas Bönte.
Di 20.11., 23:15, BR

Above and Below. Nicolas Steiners vielfach preisgekrönter Dokumentarfilm ist ein Trip durch eine apokalyptisch anmutende Welt voller Herausforderungen und Schönheit.
Di 20.11., 23:55, 3sat

Lourdes. Obwohl sie weder an Gott glaubt, noch etwas mit der Kirche anfangen kann, pilgert die gelähmte Christine ins südfranzösische Lourdes und wird Zeugin einer florierenden Heil-Industrie.
Mi 21.11., 00:05, ORF2

Evangelischer Gottesdienst zum Buss- und Bettag.
Der evangelische Gottesdienst zum Buss- und Bettag kommt aus der Kapelle der Leuchtenburg und die Predigt hält der Theologe Prof Dr. Dr. Andreas Schüle von der Universität Leipzig.
Mi 21.11., 10:00, ARD

Stationen. Verborgene Orte. «Stationen» über verborgene, ja, geheime Orte, die so geheim dann gar nicht sind...
Mi 21.11., 19:00, BR

Vor der Morgenröte. Das Werk nähert sich dem zerrissenen Exilanten Stefan Zweig und seiner verzweifelten Suche nach Beständigkeit und einem Heimatgefühl an.
Mi 21.11., 20:15, Arte

FilmMittwoch im Ersten.
Saat des Terrors. Das investigative Fernsehdrama beschäftigt sich mit der Rolle der Geheimdienste bei der Globalisierung des Terrors.
Mi 21.11., 20:15, ARD

betrifft.
Ewig jung durch Hormone? «betrifft» begleitet Männer und Frauen, die Hormone einnehmen und fragt nach, ob Hormone als Therapie bisher für den Mann unterschätzt worden sind und wie es mit dem Brustkrebsrisiko aussieht.
Mi 21.11., 20:15, SWR

Intensivstation.
Der Film zeigt, wie schwierig es ist, für die schwer kranken und oft bewusstlosen Patienten auf der Intensivstation die richtigen Entscheidungen über die Art der Behandlung zu treffen.
Mi 21.11., 20:15, 3sat

Spur des Terrors – Die Dokumentation. Die Dokumentation erzählt die Geschichte des US-Geheimagenten David Coleman Headley, der unter den Augen der westlichen Geheimdienste zum islamistischen Doppelagenten und Terror-Mastermind wurde.
Mi 21.11., 21:45, ARD

Dantes Inferno. Die Dokumentation macht Lust, die «Divina Commedia», «Die göttliche Komödie» wieder einmal hervorzuholen und genau zu lesen.
Mi 21.11., 21:55, Arte

Ueli Maurers Pommes-Frites-Automat.
Stephan Hille zeichnet das einfühlsame Portrait eines Menschen, der nicht aufgibt.
Mi 21.11., 22:25, 3sat

Menschen und Mächte. Viktoria Savs, die Kaisersoldatin. Viktoria Savs führte ein ambivalentes Frauenleben, wie man im 20. Jahrhundert wohl nur wenige findet. Sie fühlte sich als Mann im Körper einer Frau, eine Transgender-Identität, die versuchte, vor vorgegebenen Rollenbildern zu flüchten.
Mi 21.11., 22:30, ORF2

Glaubenskrieger. Der Dokumentarfilm begleitet einen jungen Muslim, der in Deutschland gegen die Vereinnahmung seiner Religion durch extremistische Propaganda kämpft.
Mi 21.11., 22:45, BR

Rugby-Krieger (Mercenaire). Das dicht inszenierte Sozial-Drama zeigt, wie ein junger «Übersee-Franzose» um seinen Platz in der französischen Gesellschaft und für seinen Traum vom finanziell lukrativen Profisport kämpft.
Mi 21.11., 22:50, Arte

Messies – Ein schönes Chaos. Wann wird Sammeln krankhaft? Kann man sich und der Umwelt den Zwang erklären? Der Dokumentarfilm geht dieser Frage nach.
Mi 21.11., 23:30, 3sat

A Beautiful Mind.
In einer Mischung aus Psychodrama und Spionagethriller erzählt Regisseur Ron Howard die bewegende Geschichte eines Mannes zwischen Genie und Wahnsinn.
Do 22.11., 00:10, ORF2

Radio

Passage. Wort, Klang und Bild: Lyrik im Gespräch. In «Passage» spricht der vielfach preisgekrönte Lyriker Jan Wagner über eigene und andere, ihm wichtige Gedichte, erklärt, was ihn aktuell beschäftigt und bringt seinen soeben erschienen Lyrikband «Die Live Butterfly Show» mit.
Fr 16.11., 20:00, Radio SRF 2 Kultur

Zwischenhalt. Unterwegs zum Sonntag mit Gedanken, Musik und Glockengeläut der ev.-ref. Kirche Waldenburg BL.
Sa 17.11., 18:30, Radio SRF 1

Blickpunkt Religion.
Aktuelle Informationen aus den Bereichen Religion, Ethik, Theologie und Kirchen.
So 18.11., 08:05, Radio SRF 2 Kultur

Katholische Welt.
Die Konsequenzen aus der Missbrauchsstudie. Für «Katholische Welt» hat Irene Esmann mit Experten aus Kirche und Wissenschaft über nötige Massnahmen für Prävention und Aufarbeitung gesprochen. Und sie versucht herauszufinden, was die konkreten Schritte sind, die die katholische Kirche in Deutschland gehen will, kann und muss.
So 18.11., 08:05, BR2

Evangelische Perspektiven.
Friedrich Schleiermacher. «Evangelische Perspektiven» geht aus Anlass des 250. Geburtstags Friedrich Schleiermachers den Denkwegen dieses ungewöhnlichen Theologen nach, dessen Sicht auf Religion bis heute prägend wirkt.
So 18.11., 08:30, BR2

Perspektiven.
Spiritualität – ein Begriff mit Tiefgang und doch nur ein Modebegriff? In «Perspektiven» soll eine Debatte den Begriff Spiritualität wieder schärfen.
So 18.11., 08:30, Radio SRF 2 Kultur


BeO Gottesdienst. Ref. Kirche Merligen. Predigt: Christian Berger.
So 18.11., 09:00, Radio BeO

Ev.-ref. Gottesdienst aus der Stadtkirche St. Georgen Stein am Rhein. Der ev.-ref. Gottesdienst wird live aus der Stadtkirche St. Georgen in Stein am Rhein übertragen.
So 18.11., 10:00, Radio SRF 2 Kultur

Glauben.
Ich helfe, also bin ich. «Glauben» fragt nach, weshalb wir helfen und, ob wir es stets aus reiner Nächstenliebe tun.
So 18.11., 12:05, SWR2

Musik für einen Gast.
Heinz Wanner, Klimatologe. In «Musik für einen Gast» unterhält sich Röbi Koller mit Heinz Wanner über dessen musikalischen Vorlieben, berufliche Herausforderungen und Höhenflüge, sowie über versteckte Leidenschaften wie den Schiesssport und die Young Boys.
So 18.11., 12:38, Radio SRF 2 Kultur

Feature am Sonntag.
Die Sklaven von Mauretanien. Das «Feature am Sonntag» berichtet über die Sklaven in Mauretanien, die sich auch über die Musik zu befreien versuchen.
So 18.11., 14:05, SWR2

Hörspiel.
«Im Westen nichts Neues» von Erich Maria Remarque (2/2). In seinem 1928 erschienenen Roman «Im Westen nichts Neues» schildert Remarque das Grauen des Ersten Weltkriegs, in dem zum ersten Mal moderne Vernichtungswaffen eingesetzt wurden, aus der Sicht eines jungen Soldaten.
So 18.11., 17:06, Radio SRF 2 Kultur


BeO Kirchenfenster.
Thun – Gabrovo Tschau und Sdravej. Die Entwicklung einer Städtepartnerschaft
Hans Stalder.
Di 20.11., 21:00, Radio BeO

Feature. Cottbus. Das «Feature» beschäftigt sich mit der Frage, weshalb sich in der Unversitätsstadt Cottbus rechtsnationale Gewalttaten häufen und kaum geahndet werden.
Mi 21.11., 22:03, SWR2

Passage.
«Splish Splash» – Wenn Teenager die Popindustrie entern. «Passage» fragt nach, wie populäre Musik funktioniert.
Fr 23.11., 20:00, Radio SRF 2 Kultur

Hörspiel.
«Eingeschlossene Gesellschaft» von Jan Weiler (1/2). Das Hörspiel in zwei Teilen erzählt die Geschichte eines enttäuschten Vaters, der zum äussersten Mittel greift, um seinen Sohn durchs Abitur zu boxen.
Fr 23.11., 20:03, Radio SRF 1

Zwischenhalt.
Unterwegs zum Sonntag mit Gedanken, Musik und Glockengeläut der röm.-kath. Kirche Bad Zurzach AG.
Sa 24.11., 18:30, Radio SRF 1

Hörspiel.
«Abdrift» von Regine Elbers. Das Hörspiel «Abdrift» erzählt die Geschichte einer Flucht von Deutschland nach Afrika übers Meer, nachdem ein atomarer Gau, Europa verseucht hat.
Sa 24.11., 20:00, Radio SRF 2 Kultur

Katholische Welt.
50 Jahre ifp. «Katholische Welt» fragt anlässlich des Jubiläums des ifp nach dem Verhältnis von Kirche und Medien.
So 25.11., 08:05, BR2

Blickpunkt Religion.
Aktuelle Informationen aus den Bereichen Religion, Ethik, Theologie und Kirchen.
So 25.11., 08:05, Radio SRF 2 Kultur

Evangelische Perspektiven.
Die Evangelische Kirche auf der Suche nach ihrem Profil. «Evangelische Perspektiven» fragt nach, welche Zukunftsmodelle für die evangelische Kirche umsetzbar wären und wie sie sich zum Menschen hin begeben kann.
So 25.11., 08:30, BR2

Perspektiven.
Dringend gesucht! – Von der Not, Kirchenpflegen zu besetzen. In «Perspektiven» wird über die Gründe mangelnder Freiwilliger für Kirchenpflege etc. diskutiert und nach Lösungen gesucht.
So 25.11., 08:30, Radio SRF 2 Kultur


BeO Gottesdienst. Ref. Kirche Frutigen. Predigt: Christian Gantenbein.
So 25.11., 09:00, Radio BeO

Glauben. Für immer und ewig. «Glauben» beschäftigt sich mit den Paradiesvorstellungen unterschiedlicher Religionen und der Rolle eines Sehnsuchtsorts für Hinterbliebene.
So 25.11., 12:05, SWR2


BeO Kirchenfenster.
Letzter Ruheort. Was bedeutet ein Todesfall für die Angehörigen? Roland Noth.
Di 27.11., 21:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst. Ref. Kirche Thun. Predigt: Markus Meinen.
So 02.12., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Prädikantendienst im Fokus. Prädikantinnen und Prädikanten übernehmen
Predigtdienste. Was dürfen sie – was dürfen sie nicht? Beatrix Seiler.
Di 04.12., 21:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Der Wiehnachtsängel – es Hörspiel. Der Weihnachtsengel Serafina trifft in der
Vorweihnachtszeit ein paar Menschen in ganz unterschiedlichen Situationen. Hans Stalder.
Di 11.12., 21:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster.
Faszination Weihnachten. Kälte, Zimt und Lichterglanz. Christine Sieber.
Di 18.12., 21:00, Radio BeO

BeO Festtagsprogramm mit Live-Gottesdienst aus der Ref. Kirche Spiez, ab 10 Uhr Predigt: Delia
Zumbrunn. Rahmenprogramm: Die Nacht befreit den Mond zum Leuchten. Der Spiezer Pfarrer Patrick Woodford schreibt seinen ersten Lyrikband. Ueli Häring.
Di 25.12., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster.
Die Vorgeschichte. Bibelgespräch zum Magnificat der Maria aus dem  Lukasevangelium. Ueli Häring.
Di 25.12., 21:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst.
Ref. Kirche Bönigen. Predigt: Rolf Gerber.
So 30.12., 09:00, Radio BeO