headerbild
Logo RefBeJuSo

Medien-Tipps

Fernsehen

Evangelischer Gottesdienst. Zur Eröffnung der Aktion "Brot für die Welt" unter dem Motto "Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft" aus der Ohmsteder Kirche Oldenburg. Bischof Thomas Adomeit und Pfarrerin Dagmar Pruin, Präsidentin von "Brot für die Welt", führen durch den Gottesdienst. Zu Gast ist Juliate Malakar, Direktorin von CCDB, Partnerorganisation von Brot für die Welt in Bangladesch. Die musikalische Leitung hat Landeskirchenmusikdirektorin Beate Besser.
So 27.11., 10:00, ARD

Sternstunde Philosophie. Lukas Bärfuss – Wie wir die Fesseln der Herkunft sprengen. Lukas Bärfuss, das ist der weltbekannte Schriftsteller, Büchner-Preisträger, Ehrendoktor. Lukas Bärfuss, das ist auch der zeitweilig Obdachlose, der Arbeitslose, der Sohn eines Delinquenten. Warum man mehr sind als die eigene Herkunft und wer am Klassismus ein Interesse hat: Barbara Bleisch fragt nach.
So 27.11., 11:00, SRF 1

Stationen. Wie kann Weihnachten werden? Vom Warten und Erwarten. Krieg, Energiekrise, Armut – wie soll bei all den Konflikten weltweit adventliche Stimmung aufkommen? Auf den Weihnachtsmärkten duftet es nach Mandeln, Punsch und Frieden. Aber für wen ist das die Realität – dieses Jahr im Advent? Symbolisch feiern Christen im Advent die "Lichterzeit", die auf das Ankommen des Lichts der Welt hinweist und die Geburt des Gottessohnes ankündigt. Moderatorin Irene Esmann schaut auf sehnsüchtige Erwartungen und auch auf traurige Erfahrungen, die Menschen in diesen Tagen machen. Was muss geschehen, dass für sie Weihnachten werden kann?
Mi 30.11., 19:00, BR

Sternstunde Religion. Jüdisches Kulturfestival Krakau. Das weltweit grösste jüdische Kulturfestival findet seit 1988 im einst jüdischen Viertel Kazimierz im polnischen Krakau statt. Gegründet von einem kulturbegeisterten Katholiken bietet es einen Überblick über zeitgenössische Kunst aus der gesamten jüdischen Welt.
So 04.12., 10:30, SRF 1

Radio

Logos – Glauben und Zweifeln. Getrennt und doch vereint. Rituale, Entscheidungshilfe in unterschiedlichen Lebenslagen, sozialer Rückhalt – Religionsgemeinschaften sind selten nur für spirituelle Aufgaben zuständig. Für den österreichischen Staat sind sie wichtige Ansprechpartner. Neben religiösen Aufgaben sollen sie auch soziale, gesellschaftliche und kulturpolitische übernehmen und so zum Gemeinwohl beitragen.
Sa 26.11., 19:05, Radio Ö1

Positionen. Religions- und Weltanschauungs-Gemeinschaften. Heute: Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten.
So 27.11., 06:45, Radio Bayern 2

Katholische Welt. Bibel und Musik. Die Propheten - klingende Verheissung. Von Andreas Pehl.
So 27.11., 08:05, Radio Bayern 2

Evangelische Perspektiven. "Möge die Macht mit dir sein!". Was die Bibel mit Star Wars zu tun hat. Von Barbara Weiss.
So 27.11., 08:30, Radio Bayern 2

Perspektiven. Geben oder nicht? Helfen, aber wie? «Aggressives Betteln» ist verboten. Aber «Betteln an sich» darf nicht verboten werden, aus Menschenrechtsgründen. So kauern Menschen auf dem kalten Trottoir vor den Läden und strecken reich bepackten Einkaufenden ihre leeren Hände und Pappbecher entgegen.
So 27.11., 08:30, Radio SRF2 Kultur


BeO Gottesdienst. Reformierte Kirche Bönigen. Predigt: Peter Eichenberger.
So 27.11., 09:00, Radio BeO

Glauben. Die Kunst Abschied zu nehmen - von grossen und kleinen Trennungen.
So 27.11., 12:05, Radio SWR 2

Kontext. Das Geheimnis der Schamanin von Bad Dürrenberg. Still liegt sie in knöcherne Einzelteile zerlegt in ihrer Vitrine, angeschrieben vorderhand noch als «Frau von Bad Dürrenberg»Maya Brändli ist nach Halle gereist und hat im Landesmuseum für Vorgeschichte die bewegte Karriere der Schamanin von Dürrenberg rückverfolgt.
Mo 28.11., 09:05, Radio SRF2 Kultur

BeO Kirchenfenster. Friedhöfe - Orte des Erinnerns im Wandel der Zeit. Marianne Lauener.
Di 29.11., 21:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst. Reformierte Kirche Frutigen. Predigt: Colette Staub.
So 04.12., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Der echte Samichlaus hiess Nikolaus von Myra. Orith Tempelman.
Di 06.12., 21:00, Radio BeO

Memo – Ideen, Mythen, Feste. Jesus, Maria und der unbesiegbare Sonnengott. Eine kleine Geschichte des Weihnachtsfestes. Ursprünglich hat der Geburtstag des Jesus aus Nazareth im christlichen Festkreis keine Rolle gespielt: Erst nach dem Jahr 300 wird angeblich das Fest eines antiken Sonnengottes christlich überformt und schliesslich zum modernen Weihnachtsfest.
Do 08.12., 19:05, Radio Ö1


BeO Kirchenfenster. 30+1 Jahre Verein Tandem 91. Menschen mit Beeinträchtigung und Betagte fahren Velo.
Roland Noth.
Di 13.12., 21:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst. Reformierte Kirche Allmendingen. Predigt: Ursula Straubhaar.
So 18.12., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Bibelgespräch zu Weihnachten. Freuet euch! (Phil. 4, 4 – 7). Ueli Häring mit Team.
Di 20.12., 21:00, Radio BeO

BeO Festtagsprogramm zu Heiligabend. Ab 22 Uhr mit Predigt von Christine Sieber, Chorgemeinschaft Unterseen, Orgel: Martin Heim. Ref. KG Unterseen, Studiogottesdienst. Buntes Rahmenprogramm gestaltet von Andreas Zimmermann.
Sa 24.12., 20:00, Radio BeO

BeO Festtagsprogramm zu Weihnachten. Mit Live-Gottesdienst aus der röm.-kath. Kirche St. Marien, Thun, ab 9.30 Uhr Predigt von Ozioma Nwachukwu. Rahmenprogramm gestaltet von Helen Hochreutener.
So 25.12., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. «Stille Nacht, Heilige Nacht». Wie ein kleines Licht in dunkler Nacht. Das Lied entstand in harten Zeiten; Krieg, Hungersnot, Naturkatastrophen waren all gegenwärtig. Wir gehen auf Spurensuche. Andreas Zimmermann.
Di 27.12., 20:00, Radio BeO